Dateien

File Filezilla 3.10.0 Mit dem mehrsprachigen FTP-Client FileZilla lassen sich Dateien ohne größeren Aufwand vom heimischen Rechner auf FTP-Server übertragen. Der Hersteller entwickelte das Tool laut eigenen Angaben in Hinblick auf einfache Bedienung bei gleichzeitiger Unterstützung möglichst vieler Funktionen. Diese kann man dem Open-Source-Tool durchaus auch bescheinigen. So kommt es beispielsweise mit einer SSL-, SFTP- und SSH-Unterstützung, anpassbaren Befehlen, einem Keep-Alive-System sowie einer Timeout-Erkennung daher. Natürlich erlaubt es auch das Verwalten verschiedener FTP-Sites und nimmt abgebrochene Up- oder Downloads sofort wieder auf, sobald die Verbindung steht. Ein Firewall- und Proxy-Support runden die Hauptfunktionen des Programms ab, was es zu einem interessanten Tool, insbesondere für Anfänger auf dem Gebiet, macht.
Dateigröße: N/A
File WinSCP 5.5.6 WinSCP ist ein kostenloser Client, der es erlaubt, Secure Copy unter Windows zu nutzen. Die Dateien werden dabei sicher über eine SSH-Verbindung (Secure Shell) zwischen zwei Rechnern ausgetauscht. Die Übertragung aller Daten erfolgt verschlüsselt. Wer sich von einem Client aus per SSH mit einem Remote-Computer verbinden will, braucht nur diesen Client. Auf dem Server muss ein SSH-Server laufen. WinSCP unterstützt dabei SSH1 und den neueren Standard SSH2, die Authentifizierung des Benutzers erfolgt wahlweise über Kennung und Passwort oder über einen RSA- oder DSA-Schlüssel. Einen FTP-Support bietet das Tool ebenfalls.
Dateigröße: 4.45 MB
<< Zurück